Hallo, Gast!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In diesem Fred

Zeigt her eure Bong!
  • Hab mir vor ein paar Tagen ein richtiges Schmuckstück aus Tschechien gegönnt. *gnicker* Noch nicht eingeweiht, aber einen Namen hat man ihr schon per 69get verliehen: Peter Puffer :)

    Klickt mich zum Vergrößern.
    image
    image
    image
    image
    image
    image


    Kostenlos dazu gab es dann auch noch so kleine Glas-screens, damit ich kein blödes Metallsieb brauche.

    image


    Und ein kleines Pfeifchen auch noch *abrock*

    image
    image
    image

    Was meint ihr? Auch: Zeigt her eure Bong!

    edit von hObs:
    bitte richtig verlinken. empfehle http://imgur.com. mit der falschen verlinkung hast du alle folgenden eingefügten bilder nicht anklickbar gemacht...
    ›› Zuletzt editiert von hObs am 2012-07-20 21:32:12
  • image

    ooops, das sprengt leicht den rahmen *gnicker*

    -e- komisch, grade hat es noch komplett den rahmen gesprengt XD

    bull tec 1511 mit diffusorshillum

    -e2- ohne kickloch, 50 cm höhe, 5 cm durchmesser


    ›› Zuletzt editiert von weisserwitwer am 2012-12-16 01:41:25
  • Der KühlerPilz, von Joko's neuer Errungenschaft, gefällt mir total :)
  • ach das isn Pilz, ich dacht das wärn Penis *abstink*
  • So hier auch mal mein "gerät" hab mich sofort verliebt :)
    Weed Star Bulbulator
    29,2 schliff 46cm hoch 75mm durchmesser 5mm glass
    doppel dome perc. mit splash guard
    29,2 auf 18,8 circulator chillum
    29,2 auf 29,2 schlitzloch diffusor chillum
    29,2 standartkopf, 18,8 würfelkopf, 18,8 colour trichterkopf

    image

    wird i wie nich angezeigt
    http://oi50.tinypic.com/2wejfb9.jpg

    und gleich noch eins
    http://oi50.tinypic.com/2m29jlf.jpg
    ›› Zuletzt editiert von Herbalist am 2012-06-01 00:56:16
  • doppel dome perc. mit splash guard


    was? *gnicker*

    und was ist ein circulatorshillum???
  • O.o Wasn teil. kann man damit auch ins Internet?
  • :D also ein doppel dome perc is ein percolator ähnlich wie bei Joko der aus einer kuppel oder halt dom genannt in der ein rohr liegt in dem der rauch aufsteigt unten ist er eingeschlitzt und eine möglichst gute filtration des rauches zu gewährleisten, dass heißt möglichst hoher wasser luft kontakt, speziell ist hier das ein 2 dom darüber gesetzt wurde und noch mehr verwirbelungen zu erzeugen.

    image
    http://media.grasscity.com/media/catalog/product/cache/3/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/w/s/ws-42688-f_1.png

    ein splash guard ist eine kuppel über dem percolator um zu verhindern das einem das fiese bongwasser in den mund spritzt eine sehr praktische erfindung wie ich finde wer mag das schon :D

    image
    http://media.grasscity.com/media/catalog/product/cache/3/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/w/s/ws-42688-c_1.png

    eincirculatorshillum auch showerhead genannt ist nicht wie ein normaler chillum einfach unten offen oder hat löcher sondern einen aufgesetzte scheibe die eingeschlitzt ist und so einem duschkopf ähnelt :D damit soll wieder der oben genannte möglichst hohe wasser luft kontakt sichergestellt werden und maximale verwirbelungen des rauches erzeugen :)

    image
    http://www.pcp-trading.de/images/product_images/popup_images/869_0.jpg

    und all das hab ich grad mit meiner bong geposted, natürlich kann man mit ihr surfen :D



    ›› Zuletzt editiert von Herbalist am 2012-06-01 10:14:39
  • interessant :) also der dome ist ein Einsatz für die Bong, oder ist das fest mit der bo verbunden?

    das schlitzloch shillum kommt aber nicht gleichzeitig mit dem diffusorshillum zum einsatz? was es nicht alles gibt *gnicker*
  • Krasses Ding Herbalist, auch wenn ich Weedstar an sich nicht so toll finde, qualitativ sind die nicht so derbe.
  • weisserwitwer ne also der dome ist fest verbunden ein innenliegender einsatz quasi ein vorkühler in der bong und die chillums sind unabhängig voneinander haben auch verschiedene größen wie auf den bilden zu sehen

    Joko also hab schon einiges probiert was bonghersteller angeht und über die qualität lässt sich nix sagen find sie immer bombe hatte schon mehrere von WS und die sachen die ziggi macht sind einfach klasse und werden sonst von keinem deutschen hersteller geboten keiner ist so kundennah wie ziggi wenns probleme gibt redet man einfach mit ihm bei facebook also ich bin völlig überzeugt ... und ob einem ne roor ohne alles für 300,- hinfällt oder meine für 100,- von WS beide sind kaputt auch wenn vllt in einer roor niemals ein kluftbläßchen sein wird oder sonst was aber so verrückte dinger wie WS bauen sie nicht ... natürlich immer noch jedem seins und wer nicht drauf steht is auch ok ich kenn die diskussion um WS ja
    Word by 1Merlin
  • Hm, hatte noch keine Weedstar, hab immer nur negativ davon gelesen. Aber weitere Recherchen haben mir erzählt die Qualität wäre nur früher so schlecht gewesen. Ziggy an sich ist mir auch sympathisch. Und ja, weedstar baut echt krasse Geräte, von den Dingern hätte mich auch einiges interessiert. Vielleicht schau ich mir die im Headshop doch nochmal an :D
  • Klar macht RooR und Ehle nochmal besser Qualität aber wie Herbalist schon schreibt, fälltt sie hin ist sie auch kaputt.. und Preis Leistung bei Weedstar find ich Top!
  • es muss doch hier noch mehr freunde des bongsports geben die ihre geräte zeigen wollen oder nicht ?
  • leider scheinen wir nichtmal eine hand voll bongraucher hier zu sein oder sie wollen geheim bleiben :D also will ich einfach mal mein altes "setup" zeigen was leider schon das zeitliche gesegnet hat

    die weed star double bubble 2.0 ebenfalls mit 29,2 aud 18,8 schliff und circulator/showerhead chillum und 29,2 auf 18,8 vorkühler mit 4 arm schlitz chillum

    image
    http://oi49.tinypic.com/esmeqc.jpg

    image
    http://oi45.tinypic.com/16c6nuw.jpg

    image
    http://oi46.tinypic.com/ig9kq8.jpg

    war ein absolutes prachtstück einfach klein und fein super für unterwegs und auch echt stabil nur leider nicht für einen sturz vom tisch auf den fliesenboden gemacht (verständlicher weise) und wurde jetzt durch das neue wahnsinnsgerät ersetzt
    ›› Zuletzt editiert von Herbalist am 2012-06-20 01:12:29
    Word by 1YBD
  • Wie oft isses umgefallen? *lol* Sieht etwas untariert aus. Aber schick!
    Bevor meine Penis/Pilz-Bong kam, hatte ich eine head&nature Hausbong. Nichts besonderes, aber war ganz gut zu gebrauchen, für das Geld top!
    image
    Und irre stabil, wie oft die irgendwo gegen gekommen ist, bevor ich sie doch noch zertrümmert habe...

    btw, bei meinem Pilz ist der Rauch so irre sanft,... *abfeier* Noch nie so angenehm gewesen, kannste selbst mit beschissenem Tabak n vollen Kopf ziehen, alles schön.
  • ja beim ersten bild sieht man nich das ich sie oben festhalte so konnte sie nich stehen vorkühler hab ich immer raus genommen zum hinstellen .... kla ein einfaches rohr is immer ok bin aber kein fan von ganz normalen bongs ich brauch solchen schnick schnack einfach :D und ein perc in ner bong ist eig ein muss find ich :D das ist das beste rauchgefühl
  • bevor ich das bongrauchen drangegeben hab, nannte ich die kleine sammlung mein eigen:

    image
    die edelstahlbongs hatte ich mir während der ausbildung gemacht.
    eine steht nu beim wusl und die andre hat Haken.
    ganz vorne links, das ist die penisbong, die im alten k.net unten in dem werbebanner immer auftauchte. ^^
    enttäuschend - sowohl beim rauchen als auch die größe *gnicker*
    die is jetz bei katzinka in wien.

    mittlerweile hab ich nur noch die shisha und die beiden:

    image
    Word by 1Haken
  • sehr schön! gehts etwas größer?
  • ja fett gefällt mir richtig gut besonders die selbst gemachte geht ja richtig rund hier :D

    weissserwitwer öffne die bilder einfach in nem neuen tab dann sind sie groß
  • danke! geht über "grafik anzeigen" :)
  • Darf ich auch mal ? ^^
    ›› Zuletzt editiert von Merlin am 2012-07-13 12:17:29
  • Ich bitte darum! Merlinbong! :]
  • ^^ ok hier mal 4 Push Slides von mir

    image
    ›› Zuletzt editiert von Merlin am 2012-07-14 13:23:07
  • Sag mal, kann man evtl. mal deine Glasbläserei besichtigen? Würd mir ganz schön jucken, mal zu sehen, wie genau sowas gemacht wird. Hier in der Nähe gibt's zwar auch eine, aber ... die machen nur plöde Vasen und so.
  • wow, nette köpfchen bzw "push slides" *gnicker*

    was kosten die so?

    stimmt es, dass man bei lift off systemen nur das köpfchen abnimmt? ich zieh immer das ganze shillum raus, sonst ziehe ich mich tot.
  • Klar Besucher sind immer gern gesehen, am besten vorher mal anrufen ;-)

    Die oben auf dem Bild 50€/Stück

    Bei Liftoff kickt man nur mit dem Head also dem Kopf, Grund hierfür ist das an der richtigen Stelle Frischluft nachkommt.

    Wenn du dich kaputt durch die Kupplung ziehst, dann ist die Kupplung zu eng, sprich sie baut ordentlich Drag auf ( Strohhalmeffekt )

    Der Durchfluß sollte immer dem Schliff entsprechen.
    Wasserstand spielt auch noch eine gewichtige Rolle

    Bei meiner Circ²Circ habe ich auch einige Versuche benötigt um Kompression und Drag ins richtige Format zu bekommen.
    Jetzt hat sie einen ordentlichen Flow ^^
    ›› Zuletzt editiert von Merlin am 2012-07-14 20:05:26
  • puh, ein stolzer preis ;) -e- soviel habe ich nichtmal für meinen bong inklusive diffusorshilllum und köpfchen bezahlt ;)

    ich hab ein diffusorshillum, eventuell liegts daran?!

    jedenfalls krieg ich immer sonen ekligen tabakrand um den mund, wenn ich nur das köpfchen abnehme, und um den kompletten rauch rauszukriegen benötige ich mindestens 3 züge, wohingegen ich beim anheben des ganzen shillums den inhalt in einem weg ziehen kann.

    -e- außerdem ist mir mein bong zu klein, dürfte ruhig ein paar cm mehr höhe und durchmesser haben. der nächste hat auch auf jeden fall wieder ein kickloch, hab mir den jetzigen quasi aufschwatzen lassen wegen stabilität usw. sieht ja auch nett aus, aber ich bevorzuge dann doch größere größen mit kickloch *gnicker*
    ›› Zuletzt editiert von weisserwitwer am 2012-07-15 14:21:35
  • Naja man kann halt Äpfel nich mit Birnen vergleichen, so ein Kopf ist nicht in 5 und auch nicht in 50 Min gemacht ;-)

    Ich lebe und arbeite in Deutschland und es wäre utopie mich schon rein preislich mit China bzw Indien zu vergleichen.

    Davon ab das in diesen Ländern nur 0815 produziert wird.

    Es gibt leute die sich mit den ganzen Glass- Techniken auskennen, für diese Leute sind solche Preise eher Kleingeld, zahlen sie doch bereitwillig pro B mehrere hundert bis 1.000 US $

    Das Ergebnis einer billig Kopie scheinst du ja bereits in Händen zu halten ?

    Eine richtig konzipierte B hat kein Kickloch !
    Dafür gibt es einige fundamentale Begründungen ;-)

    Alles steht und fällt mit dem Begriff Rauch-Stromoptimierung !

    Versuche es mal bei einer ganz normalen Zylinder Bong zu erklären :

    Mit Kickloch :
    Du ziehst den Rauch durch das Wasser, deine Frischluft aber nicht, statt dessen vermischst du sie mit einem Rauchgemisch ...

    Ohne Kickloch :
    Den Rauch durch das Wasser ziehen und " reine " Frischluft hinterher !

    Ansonsten bräuchtest du kein Wasser ^^

    Das war jetzt sehr einfach und platt ausgedrückt, trifft es aber im Grunde sehr genau.

    Ich bin kein Messias für Liftoff, wenn ein Kunde ein Kickloch haben will, so kann er sich das bei mir im Shop als gratis Option dazu buchen ;-)

    Nimm dein Diffusorchillum einmal und blase einfach mit dem Mund von der Schliffseite her durch :-)

    Du wirst 100% bemerken das es verengt, das du Wiederstand hast ...
    Ja und das sind die kleinen Probleme die bei diesen Kopien zu einem sch... Ergebniss führen.

    Zur Größe, ich habe eine Circ-One die ist nur 35 cm hoch, wird max 1,5-2 cm über dem Circ mit Wasser gefüllt.
    Kein Schmand am Mund, super Flow

    Das alles ist leider nicht für 50,- € zu bekommen

  • Merlin schreibt::
    Es gibt leute die sich mit den ganzen Glass- Techniken auskennen, für diese Leute sind solche Preise eher Kleingeld, zahlen sie doch bereitwillig pro B mehrere hundert bis 1.000 US $


    sorry, das kann und will ich mir nicht leisten ;) ich will nicht mein gesamtes geld nur dafür ausgeben. ich muss auch noch essen und leben ;)






    Merlin schreibt::
    Das Ergebnis einer billig Kopie scheinst du ja bereits in Händen zu halten ?


    inwiefern?

    ich bin damit ganz zufrieden, sehr stabil die bullet, das diffusorshillum ist auch markenware, das köpfchen stammt noch von einem alten marken-shillum, da mir die preise für hochwertige köpfchen (6-12 €) einfach zu teuer sind.





    Merlin schreibt::
    Mit Kickloch :
    Du ziehst den Rauch durch das Wasser, deine Frischluft aber nicht, statt dessen vermischst du sie mit einem Rauchgemisch ...

    Ohne Kickloch :
    Den Rauch durch das Wasser ziehen und " reine " Frischluft hinterher !


    hm, und was bringt das?

    und wie soll das funktionieren, dass die luft schnell durch das wasser geht?

    durch größere löcher im shillum?

    darüberhinaus mag ich diesen teermund nicht und das man das blubbern so deutlich hört, hat diskretionsgründe ;) also ich rauch deutlich lieber mit kickloch, auch wenn der finger, der das kickloch zuhält, danach meist etwas riecht, aber man kann sich ja die hände waschen, und außerdem gibst ja diese zuhalteteile, da kommt der finger dann nicht mehr mit dem rauch in berührung.



    Merlin schreibt::
    Zur Größe, ich habe eine Circ-One die ist nur 35 cm hoch, wird max 1,5-2 cm über dem Circ mit Wasser gefüllt.
    Kein Schmand am Mund, super Flow


    circ?

    wie gesagt, ich brauche etwas mehr volumen :D
  • Hab grad leider keine Zeit mehr und bin auch nicht so der Bongraucher.. aber ich gebe Merlin da völlig recht. Wenn man das Köpfchen abheben kann (also Lift off) ist ein Kickloch absolut überflüssig, und sogar echt schlechter. Jedenfalls wenn die B richtig konzipiert ist
  • hm, ich mag einfach die möglichkeit, den bong auf einen zug zu leeren, und es muss auch genug wasser drin sein, damit der rauch vernünftig gekühlt wird. deswegen mag ich wohl auch eher große bongs, weil der rauch besser abkühlen kann. und ein diffusorshillum mit größeren löchern diffusiert doch auch schlechter denke ich?!
  • Du kannst die Bong ja trotzdem mit einem Zug leeren. Ich bin jedenfalls überzeugt davon das in eine Bong kein Kickloch reingehört. In der oben gezeigten Bong von Herbalist die ja auch nach dem Lift-Off Prinzip funktioniert kann man ja zustäztlich auf den Splash Guard auch noch Problemlos Eis drauflegen. Dann ists sowieso kühl. Und die Luft kommt schneller durch den abgenommenem Kopf als durch jedes Kickloch das ich kenne. Aber ich bin jetzt echt erstmal raus, scheiss lernen *gnicker*
  • ich wüßte nicht wie :D

    aber das mit dem eis soll doch irgendwie gefährlich sein?!

    ich mags auch nicht so gerne, das ist mir wieder zu kühl, da merkt man gar nicht mehr, dass man rauch einzieht.

    das mit dem luft schneller kommen kann ich leider nicht bestätigen, wie gesagt wird die luft erst durchs wasser gezogen, was einen ziemlichen widerstand gibt. widerstand ist beim rauch hochziehen ja ok, aber wenn ich ihn einziehe will ich keinen widerstand haben.
  • Das ist eine Circ²Circ, wie gesagt ohne Kickloch.



    Wenn du lieber Kickloch magst, so ist das 100% ok.

    Was ist ein Marken Diffusorchillum ?
    Bullet, Neardark, Weedstar ?

    Mach den Selbsttest wie ich ihn oben beschrieben habe ;-)
    Mach etwas weniger Wasser in die B.
    ›› Zuletzt editiert von Merlin am 2012-07-18 23:53:32
  • durch das circulatorshillum scheint tatsächlich mehr luft durchzugehen, und oben ist auch noch wasser drin? ok, ich gebe gern zu, dass das system besser geeignet ist :)

    aber ist halt eben auch ne preisfrage, die für mich sehr wohl ne rolle spielt, weshalb ich dann doch eher zum kickloch neige *zwinker*

    das shillum ist von shanti :)

    wenn ich noch weniger wasser reinmache, wird der rauch schon auffallend
    kratziger. und durch die kleinen löcher des diffusors ist der nachstrom nicht groß genug, um den bong wie die circ leerzuziehen.
  • kickloch hin kickloch her...zwei schliffe sind meine ultimative lösung..durch den zweiten schliff kicken, kein schmand an den fingern - luftzufuhr direkt an der wasseroberfläche - wie das turbokick von magic.... oder halt köpfchen heben und kräftig anziehn...dieses ganze neumodische circ-gedönse lässt sich doch bloss scheiße reinigen :-)
    Word by 1engineer0815
  • zwei schliffe? das mit dem reinigen ist natürlich noch ein weiterer, wichtiger faktor
  • als nichtkiffer würd ich mir so 'n schickes, buntes Merlin ding einfach zum ansehen ins regal stellen, pornöse glaskunst
    Word by 1Flabber
  • zwei schliffe weisserwitwer ...doppelkopf quasi...merlin hat mir da vor 4 jahren n echtes monster zusammengebaut :-D ...ich werd mal fotos machen ...pack die jetz eh aus ... die AnnA


    ...ich glaub ich hab mit die ersten von merlins prototypen der geilen bunten glasköpfchen im schrank liegen :-) ...und es geilste überhaupt ...die Nuckelflaschen aus Glas mit Gravur vom Gebursttag meiner kleenen ... des noch mits geilste überhaupt

  • so...die AnnA...wiese leibt und lebt - eben nach fast 2 Jahren wieder mal ausgepackt :-)

    image

    und die Köpfchen

    image

    und kickloch...brauch ke mensch :-)

    image

    das teil is übelst nahe an der perfektion... 2 chillums...kein kickloch...45° Winkel...eiskerben...und vor allem groß :-) ...ich finds so süss wenn das BIC daneben steht :-)


    *stopf*...ma schaun was die jetz mit mir anrichtet :-D
    ›› Zuletzt editiert von wuslon am 2012-07-20 20:58:08
  • Boah wusl, deine Tochter ist noch nicht so lange größer als das Ding, oder?
    ›› Zuletzt editiert von Flabber am 2012-07-21 00:44:55
  • och doch ... die 72 cm hat sie schon lange geknackt :D ...die kleene is bei 1,10 :-)

    ..die anna passt gerade so untern schreibtisch und kann net umfallen weil dazu net genug platz is dasse kippt :D
  • nolsuw schreibt::
    und kickloch...brauch ke mensch :-)
    ich schon :P
    *lol*

    die hat ja nur normale chillums nolsuw. ich mag nicht mehr auf die vorzüge eines diffusorshillums verzichten, und kickloch muss auch, ist einfach bequemer ;)
  • pussy :-D ...komm her und rauch ma ne männerbong
  • hab ich ja leider selbst :D aber ich finde alles, was den rauchvorgang unnötig verkompliziert, zu anstrengend XD außerdem hab ich auf kicklochbongs gelernt *gnicker*
  • was den rauchvorgang unnötig verkompliziert ... diskutier mit mir net übers bongrauchen :-)
    einfacher als mit der AnnA geht dichtwern gar net...ma muss sich nur traun beherzt einzuatmen


    und die diffusorgschichten da...des is doch kacke zu putzen.

    wir sollten ma zusammen bong rauchen witwer :-)
  • Meine Diffusorchillums klappen mit dem Nachbarn - dank nem Billig- Spülmaschinentab und kochend Wasser im Plastikeimer, zusammen mit dem ganzen Rest auch... Passt..
  • Also ...
    da gibts eine andere Generation/Klientel von Rauchern, die Bilder sind nicht ausm Headshop, sondern von einem Rauchgeräte-Fan .
    Alles was Rang und Namen hat ist bei ihm vertreten :

    image

    image

    Die gesamte Sammlung ist 5stellig ^^




  • Wohl eher Schicht würde ich sagen, der brauch ja Lagerhallen um seine Schätze aufzubewahren *zwinker*

    nolsuw schreibt::
    was den rauchvorgang unnötig verkompliziert ... diskutier mit mir net übers bongrauchen :-)
    einfacher als mit der AnnA geht dichtwern gar net...ma muss sich nur traun beherzt einzuatmen


    und die diffusorgschichten da...des is doch kacke zu putzen.

    wir sollten ma zusammen bong rauchen witwer :-)


    ok, will ich dir mal glauben

    *gnicker*

    diffusor lässt sich ganz einfach mit spüli, heißem wasser und einer passenden bürste putzen, ist ne sache von sekunden :)

    yo, das sollten wir ma machen :)
  • Die habe ich letzte Woche gebaut :-)

    dazu noch pasenden Ti2nail,Dome und einen Adappter für Köpfe.

    Bei einer Länge von 35cm, lässt sich das Gerät für BHO und Weed benutzen, der Splashguard ist so gemacht das er wie der Circ keinen Drag produziert :-)

    image

    image

    image